Event-Kalender

Login

Hier das Video zum nachösterlichen Antauchen vom 13.04.2024.

Vielen Dank an Achim aka "Linsenwels" für das Vorbereiten und Bereitstellen des Videos!

 

Da das Video u.a. kopiergeschütze Inhalte enthält, ist bitte von einer Weiterverbreitung abzusehen!

Dieses ist nur für Mitglieder vorgesehen und darf nicht ohne Zustimmung des Autors öffentlich vorgeführt werden.

Wir danken für euer Veständnis

 

Der Vorstand

Anfang November 2023 war es so weit, wir konnten das 30igste Gründungsjubiläum unseres Vereins feiern.

Etwa 80 Mitglieder und Gäste trafen sich zu diesem feierlichen Anlass. Nach der Eröffnungsrede durch unseren 2. Vorsitzenden und einem Grußwort der 1. Vorsitzenden des Landestauchsportverbandes Sachsen ging es schon mit einem Hauptbeitrag des Abend los, Joachim Lingelbach präsentierte einen Bildervortrag der die letzten 30 Jahre in Erinnerung brachte.
Nach diesem, fast einstündigen, Vortrag war es Zeit sich am reichhaltigen Buffet zu stärken.
Nach dem Essen führte die Band "the proms" durch den kurzweiligen Abend

30 Jahre leipziger Delphine

Geschrieben von Nils Wabnik (Tauchclub Dresden-Mitte e.V.)

Der neue Kurs klang von Anfang an interessant und nun war Mitte Juni am „Kulki“ ein geeigneter Termin gefunden. Also wurde sich angemeldet und der E-Learning Teil zum Aufwärmen genutzt. Der Ort könnte kaum besser sein, die Tauchbasis „Leipziger Delphine“. Gelegen direkt am Ufer des Kulkwitzer See, mit einem Seminarraum der einen aufs Wasser blicken lässt und einer Terrasse, die sowohl sonnige als auch schattige Plätze bietet. Wir wurden von Falko Höltzer TL*** begrüßt und schon ging es los.

SK Tauchfertigkeiten 20230617

Weiterlesen ...

Wer tauchen will, muss retten können!

Bildergalerie (für angemeldete Vereinsmitglieder)

“Es kommt nicht darauf an, wie viele Tauchgänge man hat, sondern ob man in der Lage ist, im Notfall seinen Buddy retten zu können!”
Mit diesem Satz hat Falko Höltzer (LAL Sachsen) am Rettungstag bei den Leipziger Delphinen, selbst bei den erfahrensten Tauchern, eine neue Erkenntnis geschaffen. Anlass zu diesem Tag war die VDST-Sauerstoffinitiative 2022, doch am Ende des Tages waren sich alle Mitglieder einig darüber, dass es auch in den zukünftigen Jahren immer Wiederholungsbedarf für solch eine Veranstaltung gibt.

Rettungstag01

Am Morgen des 5. November trafen sich elf Mitglieder der Leipziger Delphine am Kulkwitzer See, um ihre Kenntnisse zur Ersten Hilfe, besonders in Bezug auf die Sauerstoffgabe beim Tauchen, noch einmal aufzufrischen. Zu Beginn starteten wir - mit viel Kaffee - in die Theorie der HLW (Herz-Lungen-Wiederbelebung). Zwar sollte diese jeder beherrschen und jeder hat damit in Theorie schon Erfahrung gemacht, doch es waren sich alle darüber einig, dass eine Auffrischung notwendig war. Falko überreichte jedem eine Liste, auf der man ausreichend Lieder im Vier-Viertel-Takt finden konnte, die einem das rhythmische Pumpen bei der HLW erleichtern. So übten alle Teilnehmer, mit Bravour, an einer Rettungspuppe zu bekannten Liedern von ACDC, Rammstein, Papa Roach und vielen mehr.
Bei einem einschlägig bekannten Streaming Dienstleister gibt es auch eine Playlist.

Weiterlesen ...

Tauchsportverein Leipziger Delphine e.V.

Copyright © 2024 Delphine e.V. Mobil. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.